Unser Asten

Hochwasserrückhaltebecken Tagerbach

Der Finanzierungsplan für das Projekt Rückhaltebecken Tagerbach mit einem Finanzierungsschlüssel 48 % Bundesmittel, 40 % Landesmittel und 12 % Eigenmittel - von der Marktgemeinde Asten und Sankt Florian zu tragen - wurde beschlossen. Die Kosten für das Gesamtprojekt belaufen sich auf 2,9 Mio. Euro.

Die Lieferungen und Arbeiten für das Projekt Rückhaltebecken Tagerbach wurde an den Bestbieter die Firma Bernegger GmbH, zu einem Gesamtpreis von € 1.224.950,78 (netto) vergeben.

Der Baubeginn konnte bereits gestartet werden und die Arbeiten gehen mit großen Schritten voran. Um sich ein Bild vom Fortschritt machen zu können geht es HIER zur Fotogalerie.